Frage: Ich bin ein Junge. 16 Jahre alt. Meine Mutter hat mir das Handy weggenommen weil ich so schlecht bin in der Schule. Sie will es 5 Wochen behalten. Ich war aber schon vor dem Handy schlecht in der Schule.


Antwort: Versuche mit deiner Mutter zu reden. Dieses Gespräch mit deiner Mutter musst du organisieren. Aber rede doch zuerst mit deinem Lehrer. Frag ihn, warum du seiner Meinung nach schlecht in der Schule bist. Bitte ihn um Ratschläge wie du ein besserer Schüler werden kannst. Erzähl deinem Lehrer vom Druck zuhause und davon, dass dir das Handy weggenommen wurde.

Nach dem Gespräch mit dem Lehrer schreibst du deiner Mutter einen Brief. Mach ihr einen Vorschlag wie du ein besserer Schüler werden kannst. Bitte deine Mutter in diesem Brief um einen Kompromiss. Mache folgenden Vorschlag: Deine Mutter überlässt dir dein Handy für die nächsten 5 Wochen. Während dieser Zeit versuchst du mehr Interesse an der Schule zu zeigen und besser zu werden. Bitte deine Mutter um diese Chance und schreibe ihr auch, dass du mit deinem Lehrer über die Schule gesprochen hast.

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●