Frage: Ich bin ein Junge. 14 Jahre alt. Ich liebe meine Lehrerin. Wie soll ich es ihr sagen?


Antwort:
Finde heraus, ob du ihr sympathisch bist, in dem du ein Thema suchst das mit dem Unterricht zu tun hat. Denke dir dazu Fragen aus. Wenn sie mit dir gerne Diskutiert und nicht immer auf die Uhr schaut, bist du auch ihr sympathisch. Später kannst du ihr dann sagen, wie es um dich steht.

Doch du musst wissen, das ist eine platonische Liebe. Deine Lehrerin darf dir keine Küsse geben, wie eine Freundin deines Alters. Sonst verliert sie die Stelle als Lehrerin. Verehren darfst du sie allemal. Andere Jungs an deiner Stelle bekamen dann eine Wut, weil die Lehrerin Nein sagte. Sie begannen die Lehrerin überall schlecht zu machen. Das soll dir aber nicht passieren. Du bist mit deiner Lehrerin in der ähnlichen Situation wie Mädchen die sich in einen Schauspieler verknallt haben, diesen aber nie zu Gesicht bekommen. Die Mädchen sind schlimmer dran als du. Du kannst sie wenigstens sehen und mit ihr reden und das fast täglich.

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●