Frage: Ich bin ein Mädchen. 11 Jahre alt. Ich bin einmal zuspät nach Hause gekommen. Jetzt habe ich eine Woche Hausarrest. Morgen feiert meine Freundin Geburtstag. Ich möchte gehen. Wie kann ich es machen, dass ich trotz der Strafe gehen kann?


Antwort: Schreib deinen Eltern einen Brief. Schreib ihnen, dass du sie lieb hast, dass du gerne Zuhause bist. Doch manchmal müsse man raus gehen können, bevor einem die "Decke auf den "Kopf fällt". Das sagt man unter Erwachsenen so, wenn man den "Zuhausekoller" hat und das Zuhause herumhocken satt hat. Bitte Sie dir zu erlauben an den Geburtstag deiner Freundin gehen zu dürfen.

Schreib ihnen dass dieser Geburtstag für dich wichtig ist. Schreibe ihnen, dass wenn du nicht zur Geburtstagsparty gehen dürftest, die Freundin das nicht verstehen wird und womöglich blöde Sachen über dich und deine Familie erzählen könnte. Wenn du willst, kannst du den Brief schreiben, und das Sorgentelefon wieder anrufen und den Brief vorlesen. Dann kann dir das Sorgentelefon beim Schreiben noch etwas helfen. Alles Gute!

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●