Frage: Ich bin ein Mädchen, 12 Jahre alt. Was ist ein Kondom?


Antwort: Das Kondom ist ein schmaler "Gummiballon". Dieser wird über den Penis (Schwanz oder Zipfel) des Mannes gezogen. Schützt vor ungewollter Schwangerschaft und vor Geschlechtskrankheiten.

Geschichte:
Im Jahre 2000 v.Chr. hat Minos, der König von der griechischen Insel Kreta, eine Ziegenblase als Kondom benutzt. Im Jahre 1564 verwendete der  italienische Arzt Fallopio  Kondome in Form von getränkten Leinensäcken (Säcke aus Stoff) zum Schutz vor Geschlechtskrankheiten. Im Jahre 1650 machte Dr. Condom aus den Därmen männlicher Schafe (Hammel) die ersten Kondome. Er wurde dafür vom englischen Königshaus zum Ritter geschlagen. Im Jahre 1839 erfand Charles Goodyear (Ein Autoreifenhersteller) den ersten Kondom aus Pflanzensaft (Kautschuk).

● Sorgentelefon für Kinder ● 0800 55 42 10 ● www.sorgentelefon.ch ●